31 Januar 2017

Das Schicksal der Talente - Prequel


Klappentext 

**Die größte Liebe führt zur größten Rache…**

Der 17-jährige Jakob ist der geborene Anführer. Niemand kann seinem Charisma widerstehen, denn zu führen ist sein »Talent«. Fast ein ganzes Jahr musste vergehen, bis ihm eine eigene Talente-Truppe zugewiesen wurde, aber nun ist es soweit und das nicht zu knapp. Denn im Feindeslager der Faune hat sich eine rebellische Gruppe abgezweigt, deren Ziel es ist, so viele Talente wie möglich auszuschalten. Bald befindet sich Jakob in einem direkten Frontalkampf mit Levian, einem ihrer Anhänger. Doch beide haben eine gravierende Schwäche: Bei Levian ist es die Liebe zu seiner Gefährtin Morgana. Bei Jakob ist es die erzkonservativ erzogene Sektentochter Marie, für die er gegen alle Regeln mehr empfindet als es ein Anführer jemals tun sollte…

Meine Meinung 

Ein neues Buch von Mira Valentin,. Dieses mal etwas ganz besonderes, den es handelt sich um die Vorgeschichte der Talente. Quasi: Wie alles begonnen hat.
Ich persönlich habe mich ganz besonders auf diesen Teil gefreut. Schon die ganze Reihe über hat es mich interessiert, wie Jakob seine Armee gefunden hat, was der Grund ist für den Hass zwischen Jakob und Levian war, wie die Talente sich gefunden haben und was Maries Geschichte ist.
All das erfahren wie in diesem Teil. Doch fangen wir am Anfang an. Jakob lebt in Frankfurt und bekommt eine Gruppe zugewiesen. Doch nicht so wie er es denkt. Nein, er muss Frankfurt verlassen in sich in einem kleinen Dorf niederlassen. Das passt ihm ganz und gar nicht. Nicht nur das er sein Leben zurück lassen muss, er wird auch einer Gruppe begegnen, die kaum noch existiert. Doch er fügt sich dem Schicksal und vesucht seine neuen Talente zu finden. Dabei begegnet er Marie. Er weiß sofort, das zwischen hier und ihm eine Verbindung herscht, die ihn dazu bringen könnte seinen Schwur zu brechen.
Doch auch der zweite Handlungstrang dieser Geschichte ist wirklich Interesant. Die Dschinn werden uns näher gebracht. Nicht das ich ein großer Fan dieser Wesen bin. Doch mir hat es geholfen Handlungen besser zu verstehen . Trotzdem sage ich #TalenteForever
Besonders Neugierig war ich auf Marie. Ich bin ja ein absoluter Jakob Fan und eine andere Frau in seinem Leben, war für mich nicht immer einfach zu akzeptieren. Doch jetzt kenne ich ihre Geschichte und ich mag sie. Nein Mögen ist das falsche Wort. Ich liebe sie. Schon von Anfang an ist sie anders als die übrigen Talente, was nicht nur mit ihrer Erziehung und ihren Glauben zutun hat. Sie hat es geschafft einen Draht zu Jakob zu entwickeln, der ans Herz geht. Die ganze Geschichte zwischen ihr und Jakob ist so ergreifend und durch den Schreibstil von Mira Valentin so real, emotional und perfekt.
Ich liebe jede einzelne Seite dieser Geschichte. So viele Momente, haben mich fast um den Verstand gebracht. Mein Herz ist so oft gebrochen, stehen geblieben oder vor Wut explodierr. Ich war regelrecht unfähig mich zu äußern. Ich bin und war geflasht von dieser Geschichte. So vieles ist klarer geworden. So viele Handlungen, Gefühle und Charakterzüge kann ich besser nachvollziehen. Für mich ist es das Fehlende Puzelstück in dieser Geschichte.

Besser hätte ich es mir nicht wünschen können, auch wenn ein einziges Detail mir unglaublich missfällt. Nicht weil es blöd geschrieben ist, auf keinen Fall. Nein, weil eine möglichkeit erschaffen wurde, die jedes Talent in den Wahnsinn treiben wird. Aber psst findet es heraus.


Mein Fazit

Dieses Buch ist mein Favorit. Nicht nur weil ich meinen Namen darin lesen durfte und so mein Traum, Jakob ein Stück näher zu kommen wahr wurde, nein auch weil ich so viel mehr bekommen als ich gehofft hatte. Diese beiden Geschichten, die immer weiter in einander übergehen, haben mein Herz berührt. 
Wer jetzt immer noch zweifel hat diese Reihe zu lesen: Traut euch. Ihr werdet es niemals bereuen.

Das Schicksal der Talente bekommt von mir fünf von fünf Schmetterlingsbüchern




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf eure Nachrichten:

Die Gabe der Könige

Details zum Buch Autor: Robin Hobb Linda Mignani Linda Mignani ET:28.08.2017 Verlag:Penhaligon Seiten:608 Reihe:...

Labels

1000 Brücken und ein Kuss 15 Jahre 2. Reiseziel 3 Sterne 3. Reiseziel 4 Sterne 4. Reiseziel 5 Reiseziel 5 Sterne 6. Reiseziel 7. Reiseziel 8. Reiseziel 9. Reiseziel Abbi Glines Ada Mea After Reihe Alexandra Carol Alexandra Fuchs Alice im Wunderland All the Pretty Lies Alles ist erlaubt! Amdora Verlag Amelie Murmann Amerika An einem Tag im November Andrea Schacht Andreas Dutter Andreas Steinhövel Anika Lorenz Ann-Kathrin Karschnik Anna Todd Anni-Chan Annie Laine April Armee der Talente Autor Band 1 Band 2 Band 3 Band 4 Band 6 Band 7 Bandstorys Barbara Schinko Begin Begin again Belle et la magie Ben&Helena Bigtime Bitter&Sweet Bittersweet Black Blade Black Rabbit Hall Blanvalet Blogtour Caca´s Reise Calliope Isle Carina Mueller Carlsen Catherina Blaine CBJ Audio CBT Challenge Chaoskuss Closer to you Cover Cover Monday Crossfire D.L.Andrews Dark Diamond Dark Diamonds Das Bündnis der Talente das dunkel in dir Das dunkle Herz der Magie Das Geheimnis der Talente Das Schicksal der Talente Das Seehaus Deadly Sin Deborah Harkness Della&Woods Der Krieg der Talente Der siebte Sommer Der Silberachat Diana Verlag Die dreizehnte Fee Die Legende von Attolia Die Legende von Enyador Die Seelen der Nacht Die Talente Reihe Dienstag Dir für immer verfallen Disney Disney Dienstag Drachenmond Dunkellicht Ebook Edelstein-Triologie Ein Königreich aus Seide Ein Leben aus Glas Ein Schloss aus Alabaster Erkenne mich Erotischer Roman Erwachen Eva Siegmund Exordium Fangirl auf Umwegen Fantasy Forever Frühling Gefangen zwischen den Welten. gelesene Bücher Gewinner Gewinnspiel Gina Ciocca Goldmann Grinsekatze Harry Potter Heart against soul Heyne Historisch Hope&Despair Hörbuch Hörverlag Im.Press In einer heißen Sommernacht Ina Taus Interview Italien IVI J.Kenner J.S.Wonda. J.S.Wonda. Und täglich ohne Dich Jacqueline Greven Jana Aston Jana Ulmer Janet Clark Jennifer Estep Jennifer J. Grimm Jennifer Wolf Jo Schneider Johanna Lark Jordis Lank Julia Adrian Julia K. Stein Juni Keepin Alive Kein Kuss wie dieser Kerstin Gier Kim Kestner Knaur Kolibri Küsse Krimi Lana Rotaru LBM 16 LefaBook Letting Go Liebesgeschichte lily Linda Mignani Linea Harris Lisa Grant Love vs. Fight Love&Lies Loveable Luca&Allegra LYX M. Leighton Magie der Namen Magie. Namen mai Malou Märchen Marie Menke Marion Hübinger Martin Ulmer März May Mein bester letzter Sommer Melody of Eden Mira Valentin Mit dir verloren Molly McAdams Mona Kasten Monday Monica Murphy Morgentau Mystische Nächte Neuzugänge Nicholas Sparks Nicole Gozdek Nikki und Damien Nina Jansen Nina MacKay One Day in a Book Pandora Papierverzierer Penhaligon Peter Pan Petra Hammesfahr Phoenix Piper Plaisir d'Amour Verlag playlist Randomhouse Rauklands Sohn Ravensburger Reiseziel Rezension Rho Rico Oscar und die Tieferschatten Robin Hobb Roman Romance Romina Russell Rose Rosemary Beach Rosmar Beach Rosy Edwards Rötkäppchen und der Hipster Wolf Royal Rubinrot Rückblick Rufus Beck Rush of Love Rusty Fischer Sabine Schulter Samantha Hayes Sandra Brown Saphirblau Sara Oliver Sarah Nisse Secrets Sehnsucht:Schwerelos Shadow Twins Shannara Chroniken Sisters in Love Smaragdgrün Sommerfinsternis Sonya Devlin Spark Stark Reihe Stayaway Falls Stefanie Hasse Sternzeichen Superbia Sylvia Day Tag 1 Tag 2 Tanja Bern Tanja Voosen Taschenbuch Team Jakob Teil 1 Teresa Sporrer The Choice Thriller Tinderella Tochter der Asche Traumhaft Triologie Valentina Fast Vergessene Existenzen Veronika Mauel Violet Vivian Hall Wanted Wednesday Weg der Sterne Wenn du mich siehst Wo die Nacht beginnt Wohin der Sommer uns trägt Zeta Zodiac Zombie Zombies weinen nicht Zwischen Blut und Schatten Zwischen zwei Seelen