31 März 2016

*Rückblick März*



Der März ist fast vorbei uns es wird Zeit für einen Rückblick.
Was für ein aufregender Monat, den es war Messezeit. Ich habe das erste mal die LBM besucht und es war unglaublich schön.

Meine Berichte dazu, findet ihr hier: 



Aber ich war auch wieder ein bisschen fleißig und habe viel für euch gelesen und rezensiert. Also wollen wir mal schauen wie viel es diesen Monat war:

Meine gelesenen und rezensierten Bücher:
Die Shannara Chroniken Rockstars küssen besser Das Herz der Königin Schatten der Schuld Rockstars kennen kein Ende Das Bündnis der Talente – Die Macht des Orients Before us Das Seehaus Rubinsplitter Royal – Ein Leben aus Glas Magie der Namen Zwischen Blut&Schatten Love&Lies Zombies weinen nicht

14 gelesene Bücher = 5629 Seiten


Auch hat CaCa´s Reise ihr erstes Reiseziel diesen Monat erreicht und es gab ein tolle Interview mit Valentina Fast. 

--> 1. Reiseziel

Meine Büchersucht hat mir diesen Monat einen ordentlichen SuB beschafft. Hier sind meine Neuzugänge diesen Monat:





*2. Messetag*


Besser spät, als nie gibt es heute für euch meinen zweiten Messetag :) Messesonntag und auf diesen Tag habe ich mich am meisten gefreut. 

Relativ früh sind wie aufgestanden und haben uns in unsere Cosplays geworfen. Heute machten wir die Messe als Talente bzw. Dschinniya unsicher. Da es für mich auch mein Abreisetag war, musste ich meinen Rucksack mit zur Messe nehmen. Das war ja die erste Challenge des Tages. Habt ihr schon mal versucht, eingeschnürt in einer Corsage und auf dem Rücken ein schwerer Wanderrucksack, zur Tram zur rennen? Ich rate euch davon ab, den das Atmen viel mir nicht gerade leicht.

Angekommen auf der Messe, haben wir unsere Jacken und Rucksäcke wieder bei dem "freundlichen" Personal abgegeben ;) und waren bereit.



Der erste Weg führte uns wieder zum Papierverzierer. Wir brauchten dringen wieder leckere Bonbons und ich wollte gerne noch ein Buch kaufen (auch heute hatte ich den Gedanken, wie ich all das nach Hause bekommen sollte weit verdrängt)
Also wanderte dieses Buch in meine Tasche:

Phoenix von Ann-Kathrin Karschinick

Glücklich ging es dann Richtung Drachenmond. Aber nicht ohne vorher bei Carlsen vorbei zu gehen. Wir müssten schließlich Mira Valentin finden und die Armee vereinen. Und dort haben wir sie auch angetroffen, zusammen mit Sylvia.



Beim Drachenmond angekommen, haben wir am Treffen der NaNoWriYeah teilgenommen.  Es war toll euch mal real zu sehen. Natürlich gab es auch wieder tolle Meet´n Greets am Drachenmondstand und so ist das Poster von Himmel aus Lavendel von Marlena Anders und Straßensymphonie von Alex Fuchs  bei mir eingezogen. Die Cover sind so wunderschön und ich freue mich schon all die tollen Poster an den Wänden in meiner Wohnung zu verteilen. 

Meine absolute Lieblingsbeschäftigung an diesem Tag war Flyer verteilen (und essen). Es ist einfach total witzig den Leuten Leseproben und Goodies in die Hand zu drücken, wenn man dazu auch noch das passende Outfit trägt.



Und dann war es auch schon soweit. Die Lesung von Mira Valentin und Stefanie Hasse war an der Reihe. Wir waren fast genauso aufgeregt wie die beiden, den der Moderator wollte das wir uns mit an den Rand stellen, damit er uns als Armee + Claudia (entschuldige Dschinniya) und Orakel vorstellen konnte. *Feeling Fame*
Das war eine tolle Lesung und ich fühlte mich sofort als ein Teil der Geschichte.
Hier ein paar Impressionen für euch:




Danach gab es noch eine Signierstunde und wir haben uns direkt Goodiepäckchen von den beiden geholt. *Wunderschön* Was mich ja total geflasht hat, war das wir dann ein Foto machen sollten und dieses sogar veröffentlicht wurde O_O


Punkt 15 Uhr stand ich mit meinem letzten Geld wieder vor dem Drachenmondstand und habe mir meine Bücher abgeholt. Erst da realisierte ich, das ich keine Ahnung hatte wie ich das alles nach Hause bekommen sollte. Aber egal, ein Talent gibt nicht auf. Also durfte ich diese beiden Bücher mein eigen nennen:



Am liebsten hätte ich ja alle Bücher adoptiert aber das hätte den Rahmen dann doch ein wenig gesprengt :D 

Und jetzt kommen wir zum traurigen Teil meines Wochenendes. Abschied nehmen.....
Wo war nur die Zeit geblieben. Nachdem ich alle besonders Anni, Cara, Mira und Sylvia so oft wie es nur geht gedrückt habe, bin ich quasi zur Garderobe gerannt und habe meine Sachen geholt. Das war nicht so einfach, da die Frau an der Garderobe immer wieder an meinen Rucksack vorbei gelaufen ist und sie ihn quasi erst nach 100 Erklärungen gesehen hatte. 

Ist schon mal jemand von euch ohne Reservierung Sonntags ICE gefahren? Nein? Ist auch nicht zu empfehlen. Die Sitzplätze sind hart umkämpft und ich musste mit meinem Rucksack (der übrigens auf dem Rückweg stolze 40kg gewogen hat) so einiges einstecken.....
Um halb 12 Abends war ich dann sicher und müde zuhause und bin nur noch in mein Bett gefallen.


Zum Schluss mag ich noch Danke sagen. Danke Anni und Cara für die tollen zwei Tage. Danke Anni für den warmen Platz zum schlafen und Danke euch beiden das es euch gibt. Ihr seit mir unglaublich ans Herz gewachsen.

Danke an Sylvia und Mira Valentin. Ihr seit der Wahnsinn. Mira auch wenn wir uns nur durch Facebook Nachrichten kannten, bezeichne ich dich als meine Freundin und es ist als würden wir uns schon ewig kennen. Ich freue mich schon auf alles was noch kommt und ich glaube es wird ein fantastischer Sommer. 

Natürlich habe ich noch ein paar Bilder für euch :)














30 März 2016

One Day in a Book



Es ist endlich soweit. Heute ist One Day in a Book. Diese Aktion wurde  von AnniIzzy  und mir gegründet.

Stell dir vor, du könntest ein Tag in die Welt aus einem Buch. Welche würde es sein und warum?
Jeder kann daran teilnehmen. Bitte trag dazu deinen Link bei   Izzy  unter dem jeweiligen Onde Day in a Book ein.

Wir freuen uns auf euch <3



******************************************************************************

Heute reise ich nach: 

Ich wäre sehr gerne ein Teil der Rosemary Clique. Zusammen mit Blaire im Club Cocktails trinken, Rush und seine heißen Freunde kennnenlernen. Das beste an den Büchern war für mich immer der Zusammenhalt und die Freundschaften untereinander. Wer träumt nicht davon in so einem Kreis leben zu können. Abbi Glines hat eine wunderschöne Welt geschaffen, in der ich heute versinken werde.
Wer weiß vielleicht finde ich dort auch meine große Liebe?

Bisher erschienen: 
1) Rush of Love - Verführt  - Erscheinungsdatum: 14.05.2013

2) Rush of Love - Erlöst  - Erscheinungsdatum: 16.07.2013
3) Rush too Far - Erhofft  - Erscheinungsdatum: 15.09.2014
4) Rush of Love - Vereint  - Erscheinungsdatum: 15.10.2013
5) Twisted Perfection - Ersehnt - Erscheinungsdatum: 20.01.2014
6) Simple Perfection - Erfüllt  - Erscheinungsdatum: 17.02.2014
7) Take a Chance - Begehrt  - Erscheinungsdatum: 10.06.2014
8) One more Chance - Befreit  - Erscheinungsdatum: 11.08.2014
9) You were Mine - Unvergessen - Erscheinungsdatum: 08.12.2014
10) Kiro's Emily - Für immer- Erscheinungsdatum: 11.05.2015
11)When I'm Gone - Verloren - Erscheinungsdatum: 08.06.2015
12) When You're Back - Gefunden  - Erscheinungsdatum: 10.08.2015
13) The Best Goodbye - Ganz nah - Erscheinungsdatum: 01.03.2016


Zwischen Blut und Schatten



Details zum Buch

  • Autor : Jennifer J. Grimm
  • Veröffentlichung : 03.03.2014
  • Verlag :  CreateSpace Independent Publishing Platform
  • ISBN:  978-1495974229 
  • Seitenzahl : 224 Seiten 
  • Preis:  8,90 Euro
  • Kaufen --> hier kaufen !

Klappentext 

Als Assassine der Vampirkönigin hat Niamh einiges zu tun. Jeden ihrer Aufträge erledigt sie, dank ihrer Fähigkeit des Schattenwanderns, zur vollsten Zufriedenheit Cassandras. Doch als sie ein wichtiges Attentat verpatzt, wird die Irin selbst zur Zielscheibe. Sie muss sich mit Henry, den sie hätte töten sollen, verbünden. Doch wie tötet man die mächtigste Frau der Welt? Auf der Suche nach der Antwort kommt die Schattentänzerin dem verbotenen Vampir gefährlich nahe ...

Meine Meinung 

Die Welt der Vampire:


Worum geht es: Niamh wird von allen gefürchtet, den sie ist eine erfolgreiche und mächtige Auftragskillerin. Sie steht im Dienste der Königin Cassandra. Jeder Auftrag wird von ihr ohne mit der Wimper zu zucken erledigt. Doch dann soll sie den männlichen Vampir Henry töten. Ein leichtes für Niamh. Doch sie hat nicht damit gerechnet, das dieser Vampir solche Gefühle in ihr auslöst. Sie muss sich entscheiden und das könnte den Tod für alle bedeuten...

Das Cover: Auf dem Cover ist der Bauch einer Frau zu sehen. Sie hält einen roten Apfel in der Hand. Dieser ist von Dornen umgeben. Mich hat dieses Cover direkt angesprochen.

Fakten: Aus einer Erzählersicht steigen wir ein in die Geschichte von Niamh und Henry. Im ersten Moment dachte ich Vampire, Okay..., aber es ist keine Vampirgeschichte, wie wir sie zu oft lesen. Jennifer hat eine tolle Vampirwelt erschaffen, in Verbindung mit dem Garten Eden  Die Protagonistin Niamh ist stark und selbstbewusst. Sie lässt sich nichts sagen und folgt ihrem eigenen Weg. Auch Henry der männliche Protagonist ist geheimnisvoll, stark und zugleich gefühlvoll und ein richtiges Schnuckelchen.  Ich habe gut in die Geschichte hinein gefunden. Auch die Liebesgeschichte wurde gut eingebaut und es gab eine schöne Mischung zwischen Spannung und Romantischen Szenen. Ich habe mich an keiner Stelle gelangweilt und musste es an einem Stück zuende lesen, da meine Gedanken die ganze Zeit in der Geschichte steckten. Mein einziger Kritikpunkt, ist der Wechsel zwischen der Szenen. Diesen fand ich oft zu schnell und unübersichtlich. Doch hat es die Handlung nicht beeinflusst. Der Schreibstil der Autorin ist spannend und schlagfertig. Ich habe das Buch in wenigen Stunden verschlungen und hoffe auf einen baldigen zweiten Teil.

Mein Fazit

Ein schöner Auftakt und ich hoffe auf einen zweiten Band. Ich brauche mehr von dieser Geschichte.


Von mir gibt es  vier von fünf Schmetterlingsbüchern:




29 März 2016

*Disney Dienstag*


Der Disney-Dienstag ist von LeFaBook ins Leben gerufen worden.
Mein Disney-Dienstag am 29.03.2016
****************************************



Ich habe für diese Frage folgendes Buch gewählt:

Dieses Buch erinnert mich an den Frühling. Man sieht blühende Bäume, einen schönen Fluss und die erwachende Natur. Die Geschichte hinter dem Cover ist übrigens auch wunderschön.
Meine Rezension findet ihr hier: Rezension Das Seehaus

Klappentext: 
Eine Mittsommernacht am See, die noch jahrzehntelang ihre Schatten wirft
Cornwall 1933: Die sechzehnjährige Alice Edevane fiebert dem Höhepunkt des Jahres entgegen, dem prachtvollen Mittsommernachtsfest auf dem herrschaftlichen Landgut ihrer Familie. Noch ahnt niemand, dass sich in dieser Nacht etwas Schreckliches ereignen wird. Ein Unglück, das so groß ist, dass die Familie das Anwesen für immer verlässt.
Siebzig Jahre später stößt Sadie auf das verfallene Haus an einem See. Sie geht den Spuren des Jungen nach, der in jener Nacht verschwunden sein soll. Die Suche nach Antworten führt Sadie tief in die Vergangenheit der Familie Edevane, zu einer verbotenen Liebe und tiefer Schuld …

Love&Lies - Alles ist erlaubt



Details zum Buch

  • Autor : Molly McAdams
  • Veröffentlichung : 11.01.2016
  • Verlag :  Heyne<
  • ISBN:  9783453419216 
  • Seitenzahl : 416 Seiten 
  • Preis:  8,99 Euro
  • Kaufen --> hier kaufen !

Klappentext 

Rachel und Logan – eine verletzte junge Frau und ein Bad Boy mit einem geheimns. Kann das gutgehen?
Nachdem sie in der Vergangenheit hintergangen und verletzt wurde, will Rachel lieber als verrückte Katzenlady ein einsames Dasein fristen, als jemals wieder einem Typen zu vertrauen. Schon gar nicht einem umwerfend gut aussehenden Bad Boy mit Tattoos und Harley - wie Undercover-Cop Logan »Kash« Ryan. Doch wenn er sie mit seinen stahlgrauen Augen ansieht, muss Rachel ihre gesamte Willenskraft aufwenden, um seinen sexy Körper nicht mit ihren Blicken zu verschlingen ...

Meine Meinung 

Diese Geschichte lässt einen nicht los:


Worum geht es: Rachel hat in ihrem Leben schon vieles durchleben müssen und auch im Bezug auf Männer hat sie viele Enttäuschungen einstecken müssen. Sie schwört sich, keinen Mann mehr an sich heranzulassen. Doch dann trifft sie Buchstäblich auch Kash, ihr neuer Nachbar. Er kann hinter ihre Fassade blicken und Rachel, kann ihm kaum widerstehen.  Doch die Vergangenheit lässt sie nicht los... 

Das Cover: Ein wunderschönes rot/weißes Cover. Zu sehen ist ein Pärchen, die sich liebevoll im Arm halten.

Fakten: Unglaublich, das ich das Buch schon beendet habe, wo ich doch erst vor wenigen Stunden damit begonnen habe. Aber es gelingt einfach nicht dieses Buch an die Seite zu legen, den man muss wissen wie es weitergeht.
Abwechselnd liest man aus der Sicht von Rachel und Kash. Das fand ich persönlich super, den ich liebe es aus beiden Blickrichtungen lesen zu dürfen. Der Einstieg in die Geschichte ist leicht und direkt habe ich große Sympathie gegenüber Rachel entwickelt. Die einzelnen Charaktere werden dem Leser perfekt näher gebracht und schnell fühlt man sich, als wäre man ein Teil der Geschichte.
Der Schreibstil von Molly McAdams ist fesselnd und wirklich schön. Ich liebe dieses Buch. Es ist keine klassische Bad-Boy Geschichte, wie man sie kennt. Nein, es ist so viel mehr. Es geht um Liebe, Vertrauen, Verrat und den Kampf ums eigene Leben. 
Natürlich gibt es auch ein paar dieser gewissen Szenen, aber alles ist ist in einem guten Gleichgewicht. Das einzige was mir gerade nicht gefällt, ist das es mitten in der Nacht ist und ich noch ein paar Stunden auf den zweiten Teil warten muss. Schließlich wird der Leser am Ende mit einem ordentlichen Cliffhanger zurück gelassen. Love&Lies steht auf meiner Liste der besten Bücher, ziemlich weit oben. 

Mein Fazit

Love&Lies, ein Buch was den Leser fesselt. Diese Geschichte ist wirklich wunderschön und hält alles bereit, was der Leser sucht. 


Von mir gibt es  fünf von fünf Schmetterlingsbüchern:




Die Gabe der Könige

Details zum Buch Autor: Robin Hobb Linda Mignani Linda Mignani ET:28.08.2017 Verlag:Penhaligon Seiten:608 Reihe:...

Labels

1000 Brücken und ein Kuss 15 Jahre 2. Reiseziel 3 Sterne 3. Reiseziel 4 Sterne 4. Reiseziel 5 Reiseziel 5 Sterne 6. Reiseziel 7. Reiseziel 8. Reiseziel 9. Reiseziel Abbi Glines Ada Mea After Reihe Alexandra Carol Alexandra Fuchs Alice im Wunderland All the Pretty Lies Alles ist erlaubt! Amdora Verlag Amelie Murmann Amerika An einem Tag im November Andrea Schacht Andreas Dutter Andreas Steinhövel Anika Lorenz Ann-Kathrin Karschnik Anna Todd Anni-Chan Annie Laine April Armee der Talente Autor Band 1 Band 2 Band 3 Band 4 Band 6 Band 7 Bandstorys Barbara Schinko Begin Begin again Belle et la magie Ben&Helena Bigtime Bitter&Sweet Bittersweet Black Blade Black Rabbit Hall Blanvalet Blogtour Caca´s Reise Calliope Isle Carina Mueller Carlsen Catherina Blaine CBJ Audio CBT Challenge Chaoskuss Closer to you Cover Cover Monday Crossfire D.L.Andrews Dark Diamond Dark Diamonds Das Bündnis der Talente das dunkel in dir Das dunkle Herz der Magie Das Geheimnis der Talente Das Schicksal der Talente Das Seehaus Deadly Sin Deborah Harkness Della&Woods Der Krieg der Talente Der siebte Sommer Der Silberachat Diana Verlag Die dreizehnte Fee Die Legende von Attolia Die Legende von Enyador Die Seelen der Nacht Die Talente Reihe Dienstag Dir für immer verfallen Disney Disney Dienstag Drachenmond Dunkellicht Ebook Edelstein-Triologie Ein Königreich aus Seide Ein Leben aus Glas Ein Schloss aus Alabaster Erkenne mich Erotischer Roman Erwachen Eva Siegmund Exordium Fangirl auf Umwegen Fantasy Forever Frühling Gefangen zwischen den Welten. gelesene Bücher Gewinner Gewinnspiel Gina Ciocca Goldmann Grinsekatze Harry Potter Heart against soul Heyne Historisch Hope&Despair Hörbuch Hörverlag Im.Press In einer heißen Sommernacht Ina Taus Interview Italien IVI J.Kenner J.S.Wonda. J.S.Wonda. Und täglich ohne Dich Jacqueline Greven Jana Aston Jana Ulmer Janet Clark Jennifer Estep Jennifer J. Grimm Jennifer Wolf Jo Schneider Johanna Lark Jordis Lank Julia Adrian Julia K. Stein Juni Keepin Alive Kein Kuss wie dieser Kerstin Gier Kim Kestner Knaur Kolibri Küsse Krimi Lana Rotaru LBM 16 LefaBook Letting Go Liebesgeschichte lily Linda Mignani Linea Harris Lisa Grant Love vs. Fight Love&Lies Loveable Luca&Allegra LYX M. Leighton Magie der Namen Magie. Namen mai Malou Märchen Marie Menke Marion Hübinger Martin Ulmer März May Mein bester letzter Sommer Melody of Eden Mira Valentin Mit dir verloren Molly McAdams Mona Kasten Monday Monica Murphy Morgentau Mystische Nächte Neuzugänge Nicholas Sparks Nicole Gozdek Nikki und Damien Nina Jansen Nina MacKay One Day in a Book Pandora Papierverzierer Penhaligon Peter Pan Petra Hammesfahr Phoenix Piper Plaisir d'Amour Verlag playlist Randomhouse Rauklands Sohn Ravensburger Reiseziel Rezension Rho Rico Oscar und die Tieferschatten Robin Hobb Roman Romance Romina Russell Rose Rosemary Beach Rosmar Beach Rosy Edwards Rötkäppchen und der Hipster Wolf Royal Rubinrot Rückblick Rufus Beck Rush of Love Rusty Fischer Sabine Schulter Samantha Hayes Sandra Brown Saphirblau Sara Oliver Sarah Nisse Secrets Sehnsucht:Schwerelos Shadow Twins Shannara Chroniken Sisters in Love Smaragdgrün Sommerfinsternis Sonya Devlin Spark Stark Reihe Stayaway Falls Stefanie Hasse Sternzeichen Superbia Sylvia Day Tag 1 Tag 2 Tanja Bern Tanja Voosen Taschenbuch Team Jakob Teil 1 Teresa Sporrer The Choice Thriller Tinderella Tochter der Asche Traumhaft Triologie Valentina Fast Vergessene Existenzen Veronika Mauel Violet Vivian Hall Wanted Wednesday Weg der Sterne Wenn du mich siehst Wo die Nacht beginnt Wohin der Sommer uns trägt Zeta Zodiac Zombie Zombies weinen nicht Zwischen Blut und Schatten Zwischen zwei Seelen